Fast wie Netflix, nur kostenlos

Als ob zwei Studioalben, neues Equipment, ein Jahr intensive Vorbereitungszeit im Proberaum und in Ascona nicht schon genug wären, musste das auch noch alles dokumentiert werden. Nicht etwa in einem «Daily-Blog», sondern lieber gleich mit dem kreativen Kamera-Duo Kurt Gehring und Henning Nolte-Tschofen. Und das alles in einer Staffel mit mehreren Folgen. Warum? Weil man das heute halt so macht. Total irre, das ist uns bewusst. 

 

Jeden Freitag werden wir eine neue Folge hier aufschalten. Wer braucht schon Netflix…

Episode 1
Bandvorstellung

Episode 2
Ascona, Teil 1

Episode 3
Ascona, Teil 2

Episode 4
Proberaum

Episode 5
Aufbau bei Little Big Beat